Alle Beiträge

Automobil

Vorstellung: Porsche Taycan

Geballte Ladung

Mit dem Taycan startet Porsche in die Ära der elektrischen Sportwagen der Neuzeit. Der Viersitzer bietet Fahrleistungen auf markengerechtem Niveau und ein Fahrwerk, dass diese auch umsetzen kann.

Automobil

Zoe must go on

Nach der größeren Batterie Ende 2016 und dem etwas stärkeren Zoe R110 Anfang Februar 2018 gibt es für die Zoe jetzt ein umfangreiches Update, um am Markt weiterhin attraktiv zu bleiben. Schließlich war es in den vergangenen sechs Jahren das meistverkaufte Elektroauto in Europa.

Automobil

Facelift für den Hyundai Ioniq

Hyundai frischt Ioniq im Modelljahr 2020 auf. Der neue Ioniq Elektro trifft im Herbst bei den Händlern ein.

Infrastruktur / Service

Kabelloses Laden wird serienreif

Brusa bringt serienreifes, kabelloses Laden in die nächste Generation. Die erst am 1. April 2019 in München gegründete Business Unit der Brusa Elektronik AG hat ihre Tätigkeit mit einem hoch qualifizierten Mitarbeiterstamm bereits aufgenommen. Schwerpunkt ist die Serienreife von Induktivladesystemen für Elektrofahrzeuge.

Automobil

Opel Corsa wird elektrisch: Corsa-e

Eigentlich sollte das Presse-Embargo am 4. Juni enden. Doch ähnlich wie beim VW ID.3 sind wieder Bilder früher in Umlauf gebracht worden. Manche vermuten hinter solchen wiederkehrenden Fällen auch gezielte Marketingstrategien.

Automobil

Der erste Elektro-Flitzer von Skoda

Skoda stellt mit dem Citigo-e iV sein erstes elektrisches Fahrzeug vor. Unter dem Dach der neuen Submarke iV sollen in den nächsten Jahren zehn Elektroautos vorgestellt werden. Das Elektro-Zeitalter beginnt also endlich auch bei Skoda.

Automobil

VW ID.3 - Basisversion unter 30.000 €

Volkswagen startet heute in Europa das Pre-Booking für das erste Modell seiner neuen vollelektrischen ID. Familie, den ID.3. Ab sofort können sich Interessenten gegen einen Betrag von 1.000 Euro für einen frühen Produktionsslot des ID.3 online registrieren.

Infrastruktur

Testpark für E-Tankstellen in Ruderting

Bundesverkehrsminister Scheuer weiht den ersten Testpark für E-Tankstellen ein. Ruderting wird zum Ort mit der bundesweit höchsten Ladepunktdichte.

Automobil

Tesla Model Y: Zuwachs für die Tesla-Familie

Die Tesla-E-Autofamilie ist endlich sexy. Zumindest, was die Modellbezeichnungen angeht: Nach S, 3 und X kommt nun das Y dazu.

Infrastruktur / Vision

Mobilität der Zukunft: Mutige Gestalter gefordert

Hamburg, Frankfurt, Stuttgart, zuletzt Berlin sind die prominenten Beispiele deutscher Städte, in denen Verbotszonen für den Diesel bereits existieren oder in naher Zukunft eingeführt werden. Das setzt die Diskussion über die urbane Mobilität ganz oben auf die Tagesordnung.

Automobil

Erste Fahrt mit dem VW ID. Neo

Elektromobilität. Am Anfang der Umstellung steht dabei der ID. Neo, Batterie-Bruder des Golf. Das neue Modell kommt zwar erst Anfang 2020 in den Handel, doch die Prototypen sind schon unterwegs.

Automobil

Comeback der Mia Electric

Elektrischer Micro-Van erhält zweite Chance

Automobil

Opel: Die Zukunft ist elektrisch

2019 gibt Opel Gas. Das Traditionsunternehmen feiert dann nicht nur mit Sondermodellen 120 Jahre Automobilbau, sondern startet seine große Elektrifizierungs-Offensive. Den Anfang machen Grandland X Plug-In-Hybrid und E-Corsa, für die Opel noch im ersten Halbjahr Bestellungen entgegennehmen wird.

Automobil

Markenausblick BMW i: Ende der Kreativpause

Erst 2020, fast sieben Jahre nach dem i3, lässt BMW sein nächstes Elektroauto folgen. Den Bayern steht eine anspruchsvolle Aufholjagd bevor.

Automobil

Uniti baut Elektroautofabrik in England

Das schwedische Start-up Uniti will seinen voll digitalisierten Elektro-Kleinstwagen One in Großbritannien bauen.

Meist gelesen

Neuvorstellung: Fiat 500

Automobil

Das Magazin für Elektromobilität.
Jetzt abonnieren!

Elektroautomobil ist das einzige deutschsprachige Magazin, das ausschließlich über Elektromobilität schreibt. Elektroautomobil steckt an. Lesen Sie regelmäßig was es über Elektroautos, Elektrozweiräder und die Mobilität von heute und morgen zu berichten gibt. Die Elektromobilität ist angekommen!

In der nächsten Ausgabe:

Das neue Elektroautomobil

Erste Testfahrt im Peugeot e-2008
Kaufberater: Opel Corsa-e, Peugeot e-208 und Renault Zoe
Die besten Ladetarife für Ihr Fahrprofil
Großer Praxistest des Hyundai Nexo
Der Hyundai Ioniq im Gebrauchtwagen-Check
Ausgabe 01/2020
Februar/März

Kurz notiert

06. März 2020
VW Bulli mit E-Motor

Zu Preisen ab 45.000 Euro ist ab sofort die Elektrovariante des VW Bulli bestellbar. Der gemeinsam mit dem Allgäuer Umrüster Abt aufgelegte e-Transporter 6.1 ist als Kastenwagen, als neunsitziger Kombi (49.623 Euro) und als neunsitziger „Caravelle“- Pkw (56.475 Euro) zu haben. Als Antrieb dient ein 83 kW starker E-Motor, die elektrische Reichweite beträgt bis zu 131 Kilometer (WLTP).

03. März 2020
Günstig-Stromer von Dacia

Dacia bringt 2021 einen preisgünstigen Elektro-Crossover auf den Markt. Mit der Studie Spring Electric gibt die rumänische Renault-Tochter nun einen ersten Ausblick auf das Modell, das offensichtlich auf dem bislang nur in China angebotenen Renault K-ZE basiert. Zum genauen Antrieb der Dacia-Version gibt es noch keine Angaben.

28. Februar 2020
Aiways zeigt elektrisches SUV Coupé

Der chinesische Autohersteller Aiways hat neben der serienreifen Europaversion des Elektro-SUV U5 noch das Konzept U6ion präsentiertn. Bei der Studie handelt es sich um ein SUV mit coupéhaften Zügen, das ebenfalls rein elektrisch angetrieben wird. Sehr wahrscheinlich ist der U6 Ausblick auf ein zweites Serienmodell von Aiways. Der Markteintritt des U5 in Europa verschiebt sich hingegen von April auf August 2020. Als Grund werden Unterbrechungen der Lieferketten aufgrund der aktuellen Coronavirus-Krise genannt, die zu Verspätungen in der Produktion des U5 führen.

28. Februar 2020
Genfer Salon fällt aus

Im Zuge der Coronavirus-Krise fällt der Genfer Autosalon in diesem Jahr aus. Der Bundesrat der Schweiz hat auf Grundlage des Epidemiegesetzes Großveranstaltungen mit mehr als 1.000 Besuchern verboten – vorläufig bis zum 15. März. In diesen Zeitraum fällt auch der Genfer Autosalon, der mit dem ersten Pressetag am 3. März seine Tore hätte öffnen sollen.

26. Februar 2020
e.GO mit zwei neuen E-Autos

Der Aachener Elektroauto-Hersteller e.GO zeigt zwei seriennahe Lifestyle-Derivate seines batterieelektrischen Kleinstwagens Life. Neben dem kernigen Cross, der 2021 in limitierter Kleinserie auf den Markt kommen soll, wird der Life Sport als seriennahes Fahrzeug gezeigt. Preise sind noch nicht bekannt.

21. Februar 2020
Sondermodell Kona Advantage

Hyundai legt ein Sondermodell des Kona Elektro auf. In der „Advantage“-Edition bietet der Crossover unter anderem ein Navigationssystem mit lebenslangem Karten-Update, Soundsystem und 17-Zoll-Felgen. Für die Stromversorgung steht die kleinere der beiden Batterien zur Verfügung, die einen 100 kW starken E-Motor versorgt und 289 Kilometer Fahrt ermöglicht. Der Preis liegt bei 38.400 Euro.

15. Februar 2020
Hyundai plant E-Offensive

Bis 2025 will der koreanischer Hersteller Hyundai 23 E-Modelle auf den Markt bringen. Anders als bisher erhalten die kommenden Elektroautos eine eigene Architektur, teilen sich also nicht die Plattform mit konventionellen Modellen. Das soll nicht unterschiedliche Karosserievarianten sowie verschiedene Antriebskonzepte ermöglichen, sondern gibt auch den Designern größere Freiheiten

12. Februar 2020
Erhöhter Umweltbonus kann starten

Die Europäische Kommission hat den Weg für den höheren Umweltbonus für E-Autos in Deutschland frei gemacht. Die neuen Sätze sollen im Februar in Kraft treten und rückwirkend bis zum 4. November 2019 gelten. Die Förderung wird bei E-Autos und Plug-in-Hybriden bis 40.000 Euro Nettolistenpreis um 50 % steigen. Der maximale Preisvorteil beträgt nun 6.000 Euro netto, brutto sind es sogar 6.570 Euro.

05. Februar 2020
Neue Batterie-Garantie bei Tesla

Elektroautohersteller Tesla führt eine Laufleistungs-Begrenzung für seine Akku-Garantie ein. Statt ihre Gültigkeit wie bisher nur zeitlich auf 8 Jahre zu begrenzen, ist sie nun beim Model S und Model X auf 150.000 Meilen (ca. 240.000 Kilometer) limitiert. Beim Model 3 und dem kommenden Model Y liegt die Grenze je nach Akkuvariante bei 160.000 bis 192.000 Kilometern.

04. Februar 2019
Tesla 2019 größter E-Auto-Produzent der Welt

Tesla war 2019 größter Elektroauto-Hersteller der Welt. Wie aus dem aktuellen „Electromobility Report“ des Center of Automotive Management in Bergisch Gladbach hervorgeht, steigerte der Tesla seine Auslieferungen um 50 % auf 367.000 Fahrzeuge. Nummer zwei war BYD mit 219.000 E-Autos gefolgt von BAIC, SAIC, BMW und VW. Meistverkauftes E-Auto war Teslas Model 3 mit mehr als 300.000 Exemplaren.

23. Januar 2019
Lucid Air ab sofort bestellbar

Das E-Auto-Start-up Lucid Motors stellt auf der Auto Show in New York im April die Serienversion seiner Sportlimousine Air vor. Bereits Ende des Jahres soll die Produktion starten, in Europa werden die ersten Autos für 2021 erwartet. Ab sofort kann der Viersitzer in Deutschland gegen 1.000 Dollar Anzahlung reserviert werden, ein Endpreis wird nicht genannt, er dürfte aber sechsstellig ausfallen.

21. Januar 2019
Ladestecker für E-Lkw

Ein neuer Ladestandard soll die Elektrifizierung von Lkw und anderen schweren Nutzfahrzeugen vorantreiben. Mit der Arbeit an einer entsprechenden Norm haben nun der Verband der Automobilindustrie (VDA) und der Verband der Elektrotechnik (VDE) begonnen. Der geplante Standard soll auf dem vom Pkw bekannten CCS-Schnellladesystem basieren, aber höhere Ladeleistungen bieten.

Bildergalerien

Vorstellung Drako GTE: Supersportler mit vier Motoren und 900 kW

Video abspielen

Weitere Videos

So entsteht das Tesla Model 3
Der neue Jaguar iPace
Volkswagen I.D. R Pikes Peak

Ankündigungen & Neuvorstellungen

Folge der Welt von Elektroautomobil

Sie wollen alle Informationen aus der Welt der Elektrofahrzeuge?
Dann melden Sie sich an! Wir senden Ihnen regelmäßig die interessantesten Neuigkeiten.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.