Alle Beiträge

Infrastruktur / Vision

Mobilität der Zukunft: Mutige Gestalter gefordert

Hamburg, Frankfurt, Stuttgart, zuletzt Berlin sind die prominenten Beispiele deutscher Städte, in denen Verbotszonen für den Diesel bereits existieren oder in naher Zukunft eingeführt werden. Das setzt die Diskussion über die urbane Mobilität ganz oben auf die Tagesordnung. Auch über die deutschen Landesgrenzen hinaus lautet die erste Frage: Gehört dem Elektromotor die Zukunft? Dem Wasserstoffantrieb? Oder vielleicht doch den Verbrennern der neuesten Generation?

Automobil

Erste Fahrt mit dem VW ID. Neo

Elektromobilität. Am Anfang der Umstellung steht dabei der ID. Neo, Batterie-Bruder des Golf. Das neue Modell kommt zwar erst Anfang 2020 in den Handel, doch die Prototypen sind schon unterwegs.

Automobil

Comeback der Mia Electric

Elektrischer Micro-Van erhält zweite Chance

Automobil

Opel: Die Zukunft ist elektrisch

2019 gibt Opel Gas. Das Traditionsunternehmen feiert dann nicht nur mit Sondermodellen 120 Jahre Automobilbau, sondern startet seine große Elektrifizierungs-Offensive. Den Anfang machen Grandland X Plug-In-Hybrid und E-Corsa, für die Opel noch im ersten Halbjahr Bestellungen entgegennehmen wird.

Automobil

Markenausblick BMW i: Ende der Kreativpause

Erst 2020, fast sieben Jahre nach dem i3, lässt BMW sein nächstes Elektroauto folgen. Den Bayern steht eine anspruchsvolle Aufholjagd bevor.

Automobil

Uniti baut Elektroautofabrik in England

Das schwedische Start-up Uniti will seinen voll digitalisierten Elektro-Kleinstwagen One in Großbritannien bauen.

Automobil

Audi e-tron

Audi stellt sein erstes E-Auto vor. Wen es als Konkurrenten ins Visier nimmt, verrät nicht zuletzt ein Blick auf die technischen Daten.

Automobil

Byton K-Byte: Autozukunft aus China

Technisch werden sich Autos in den kommenden Jahren stark verändern. Wie das aussehen kann, zeigt das chinesische Start-up Byton mit den K-Byte Concept, der Ausblick auf ein bald schon kommendes Serienmodell gibt.

Automobil

Weltpremiere Elektro-SUV Mercedes EQC

Der erste Elektro-Mercedes kommt im späten Frühjahr nächsten Jahres auf den Markt. Der EQC hat das Format der Mittelklasse zum Oberklassenpreis, macht vieles anders als herkömmliche SUV und doch gibt es große Ähnlichkeiten – unter anderem beim Verbrauch.

Automobil

Opel GT X Experimental

Opel balanciert seine Identität unter dem Dach des PSA-Konzerns neu aus. Helfen soll dabei nun die Studie eines kleinen SUVs, die mehr sein will als der nur Ausblick auf den nächsten Crossover.

Automobil / Zweirad

Minimobil Bicar: Mix aus Roller, Auto und Bike

Viele Großstädte leiden unter zunehmend vollen Straßen und Dauerstaus. Das in der Schweiz entwickelte Minimobil Bicar soll diesem Trend entgegenwirken.

Automobil / Service

Mit der Kraft der Sonne: Solarauto Stella Vie

100 Prozent Ökostrom, 1.000 Kilometer Reichweite: Das Solarauto Stella Vie stellt herkömmliche E-Autos in den Schatten. Genau nach dem sehnt sich der Fahrer allerdings recht bald. Aber mit der Serienfertigung wollen die Holländer auch da konkurrenzfähig werden.

Infrastruktur

Start für Langstrecken-Ladenetz

Die erste ultraschnelle E-Auto-Ladesäule ist am Netz. Weitere sollen folgen. Jetzt braucht es nur noch die passenden Fahrzeuge.

Automobil

Renault Zoe R110: Darf's ein bisschen mehr sein?

Der Kleinwagen Zoe rangiert ganz oben auf der Zulassungsliste der elektrischen Fahrzeuge in Deutschland. Jetzt bekommt er mehr Leistung und Reichweite.

Meist gelesen

Kabelloses Laden wird serienreif

Infrastruktur / Service

Das Magazin für Elektromobilität.
Jetzt abonnieren!

Elektroautomobil ist das einzige deutschsprachige Magazin, das ausschließlich über Elektromobilität schreibt. Elektroautomobil steckt an. Lesen Sie regelmäßig was es über Elektroautos, Plug-In-Fahrzeuge, Elektrozweiräder und die Mobilität von heute und morgen zu berichten gibt. Die Elektromobilität ist angekommen!

In der nächsten Ausgabe:

Das neue Elektroautomobil

Leistbare Elektroautos - Renault K-ZE und
e.Go Life gehen an den Start
Volkswagen ID.3: Fakten, Preise und Zeitplan
Mercedes EQC: eine ruhige Testfahrt
Die ersten 3.500 km im Tesla Model 3 Long Range
Ladekabelratgeber: Das passende
Ladekabel finden, aber wie?
Ausgabe 03/2019
Juni/Juli

Kurz notiert

04. Juni 2019
Elektro-Corsa von Opel für 29.900 Euro

Opel bleibt mit seinem Elektro-Kleinwagen unter der 30.000-Euro-Grenze. Der ab Anfang 2020 ausgelieferte Corsa-e wird in der Basisausführung 29.900 Euro kosten und unter anderem über Klimaautomatik, Frontkollisionswarner und Spurhalteassistent verfügen. Den Antrieb übernimmt ein 100 kW/136 PS starker E-Motor, der von einer 50-kWh-Batterie mit Strom für 330 Kilometer Fahrt versorgt wird.

03. Juni 2019
Rekord für VW-Elektrorennwagen auf der Nordschleife

Der VW ID.R hat auf der Nordschleife des Nürburgrings einen Rundenrekord für Elektroautos aufgestellt. Der 500 kW/680 PS starke E-Rennwagen ohne Straßenzulassung absolvierte die 20,8 Kilometer lange Strecke in 6:05,366 Minuten und unterbot damit den bisherigen Rekord des straßenzugelassenen E-Sportwagens Nio EP9 aus dem Jahr 2017 um 40,564 Sekunden.

19. Mai 2019
VW will Batteriezellen bauen

Volkswagen steigt als erster deutscher Hersteller in die Produktion von Akkuzellen für Elektroauto-Batterien ein. Die Fertigung in Salzgitter könnte in drei bis vier Jahren starten. Die geplanten Investitionen belaufen sich auf eine Milliarde Euro. Mit einer eigenen Zellfertigung würde sich VW von den asiatischen Marktführern unabhängig machen.

06. Mai 2019
Mercedes EQC für 71.300 Euro

Zu Preisen ab 71.281 Euro ist ab sofort der Mercedes EQC bestellbar. Ausgeliefert wird das elektrisch angetriebene Mittelklasse-SUV ab dem Sommer. Für das laufende Jahr und 2020 rechnet Mercedes damit, dass die Nachfrage das Angebot deutlich übersteigt; wie viele Fahrzeuge in diesem Zeitraum im Werk Bremen gebaut werden, sagt der Hersteller jedoch nicht.

14. April 2019
Mehr Ladesäulen in Europa

Die Zahl der Lademöglichkeiten für E-Autos ist im ersten Quartal 2019 um rund acht Prozent auf über 17.400 öffentliche und teilöffentliche Ladepunkte gestiegen. Diese Zahl weist das Register des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) aktuell aus. Gut zwölf Prozent der Ladepunkte verfügen über Schnellladetechnik.

08. April 2019
Kia e-Soul ab rund 34.000 Euro

Ab sofort bietet Kia die dritte Generation des Soul an, der künftig ausschließlich mit Elektroantrieb zu haben ist. Während die Basis des e-Soul genannten Stromers 100 kW/136 PS leistet, kommt die stärkere Version mit 150 kW/204 PS (ab 37.790 Euro) vorgefahren. Auch die Reichweiten unterscheiden sich: Die Basis schafft 276 km, die Topvariante erreicht 452 Kilometer mit einer Ladung.

01. April 2019
E-Autos günstiger in der Versicherung

Elektroautos sind in der Kfz-Versicherung oft günstiger als Modelle mit Verbrenner. Das Vergleichsportal Check24 hat Unterschiede bis zu 22 % ermittelt. So kosten Vollkasko und Haftpflicht für den E-Golf im Schnitt 468 Euro pro Jahr, für das Verbrennermodell werden 49 Euro mehr fällig. 117 Euro lassen sich beim BMW i3 gegenüber dem 116i sparen, bei Renaults Zoe/Twingo liegt die Differenz bei 41 Euro.

14. März 2019
VW ID. Neo ab Mai bestellbar

Bereits ein gutes Vierteljahr vor der Premiere wird der VW ID bestellbar sein. Ab dem 8. Mai können sich Interessenten das Elektroautos gegen Anzahlung sichern. Preise und Ausstattung der „Launch Edition“ sind noch nicht bekannt. Prinzipiell soll der Kompakte in der günstigsten Variante nicht mehr kosten als ein Diesel, die aufwändigste soll bis zu 550 Kilometer Reichweite bieten.

08. März 2019
Honda elektrifiziert Modellpalette

Der japanische Automobilhersteller Honda will in Europa ab 2025 nur noch elektrifizierte Neuwagen anbieten. Das hat das Unternehmen nun auf dem Genfer Autosalon (bis 17. März) angekündigt. Bislang lag die vorgesehene E-Quote bei 75 Prozent. Neben einem für 2020 erwarteten reinen E-Kleinwagen sollen auch Hybridmodelle zur Erfüllung des Ziels beitragen.

01. März 2019
Tesla Model 3 ab 35.000 $

Das Tesla Model 3 ist in den USA ab sofort zum Preis von 35.000 US-Dollar vor Steuern bestellbar. Elon Musk löst damit sein Versprechen, ein erschwingliches Basismodell für den Massenmarkt anzubieten, ein. Das neue Einstiegs-Model-3 (“Standard Range”) mit Heckantrieb schafft 354 Kilometer (EPA) und beschleunigt in 5,6 Sekunden von 0 auf 60 mph. Die Höchstgeschwindigkeit ist mit 209 km/h angegeben.

Bildergalerien

So entsteht das Tesla Model 3

Video abspielen

Weitere Videos

Der neue Jaguar iPace
Volkswagen I.D. R Pikes Peak
Sion - Sono Motors

Ankündigungen & Neuvorstellungen

Kabelloses Laden wird serienreif

Infrastruktur / Service

Folge der Welt von Elektroautomobil

Sie wollen alle Informationen aus der Welt der Elektro- & Hybridfahrzeuge?
Dann melden Sie sich an! Wir senden Ihnen regelmäßig die interessantesten Neuigkeiten.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.