Mini Cooper SE Cabrio kommt in Kleinserie

20.02.2023 von Vanessa Lisa Oelmann

Elektro-Gokart jetzt auch oben ohne

Die nächste Generation des Mini Cooper E steht bereits in den Startlöchern. Um die Wartezeit bis dahin zu versüßen, bringt Mini zum Ende des Lebenszyklus noch die heiß ersehnte Cabriovariante des Cooper SE in limitierter Kleinserie.

Während SUVs und Crossover auf dem Markt für Elektrofahrzeuge überproportional häufig vertreten sind, werden andere Karosserieformen bislang recht selten angeboten. Als Mini im Juli vergangenen Jahres ein elektrisches Cabrio präsentierte, fiel die Resonanz dementsprechend positiv aus. Umso herber war die Enttäuschung darüber, dass es sich bei dem Fahrzeug um ein Einzelstück handelte. Doch nun hat Mini die frohe Botschaft für sämtliche Frischluft-Fans der britischen Traditionsmarke verkündet: Das Cooper SE Cabrio kommt – allerdings in einer streng limitierten Kleinserie von lediglich 999 Stück.

Limitierte Kleinserie mit exklusivem Styling

Das Cooper SE Cabrio ist entweder in Silber oder einem sehr dunkeln Blauton, genannt „Enigmatic Black“ erhältlich, Akzentteile, wie die Türgriffe oder die Einfassungen der Front- und Heckleuchten sind in einem hellen Bronzeton gehalten. Die auffälligen „1 of 999“-Einstiegsleisten betonen den exklusiven Charakter des Fahrzeugs und der Union Jack ziert nicht nur die Rückleuchten, sondern findet sich auch in grauer Farbe auf dem schwarzen Stoffdach wieder. Auch das Design der markanten 17-Zoll-Felgen ist bereits vom regulären Cooper SE bekannt, doch für die limitierte Auflage wurden diese aus recyceltem Aluminium gegossen, um die CO2-Emissionen im Herstellungsprozess zu senken.

Der Innenraum bietet Leder-Sportsitze sowie ein beheizbares Sportlenkrad bezogen mit Nappaleder. Der gelbe Start-Stopp-Schalter sticht aus dem ansonsten schwarz gehaltenen Interieur hervor. Sämtliche Assistenzsysteme wurden aus der Serienversion des Cooper SE übernommen, zur Grundausstattung zählen u. a. ein adaptiver Tempomat mit „Stop & Go“-Funktion oder ein Head-up-Display.

Altbekannte Technik

Der Elektromotor stammt aus dem BMW i3s und leistet 135 kW, der Spurt von 0 auf 100 erfolgt in 8,2 Sekunden. Die Akkukapazität beträgt weiterhin 32,6 kWh. Der Verbrauch des offenen Mini liegt mit 17,2 kWh/100 km etwas höher als beim geschlossenen Modell. Demzufolge verringert sich die WLTP-Reichweite auf 201 Kilometer, also 27 Kilometer weniger als beim regulären Cooper SE. Damit sind Open-Air-Ausflüge über die Stadtgrenze hinaus zwar gut möglich, aber längere Fahrten möchte man eher nicht absolvieren.

Äußerst saftiger Preis

Der Mini Cooper ist bekanntlich kein günstiges Fahrzeug, aber mit dem Preis, den Mini für das Cooper SE Cabrio abruft, übertrifft sich die BMW-Tochter selbst: Ganze 60.000 Euro soll der streng limitierte Stromer mit Cabriodach kosten. Damit liegt das Fahrzeug preislich über 20.000 Euro über dem regulären Cooper SE. Wenn man bedenkt, dass das aktuelle Cooper-Modell auf der zehn Jahre alten Technik des BMW i3 basiert und die Kleinserie eigentlich nur die Wartezeit bis zur nächsten Generation (erster Vorab-Fahrbericht) überbrücken soll, erscheint der angesetzte Preis viel zu hoch.

Wer dennoch einen der 999 Stück abstauben möchte, hat verhältnismäßig gute Chancen, denn für den deutschen Markt wurden 400 Stück reserviert. Ansonsten können cabrio-begeisterte Mini-Fans auf die vierte Generation des Cooper warten, die 2024 auf den Markt kommen soll und 2025 „oben ohne“ zu bestellen sein wird – mit völlig neuer Technik und voraussichtlich zu deutlich attraktiveren Preisen.

Fotos: Mini

Quelle(n): Pressemitteilung von Mini vom 15.02.2023, Mini-Homepage

Technische Daten Mini Cooper SE Cabrio
Fahrzeugbeschreibung: zweitüriges, viersitziges Kleinstwagen-Cabriolet
ANTRIEB
Bauart: permanenterregte Synchronmaschine, Vorderradantrieb
Leistung: 135 kW
Drehmoment: 270 Nm
BATTERIE & LADESTANDARD
Energieinhalt (brutto/netto): 32,6 kWh/28,9 kWh
Wärmemanagement: Flüssig-Thermalmanagement
Ladestandard AC: Typ 2 11 kW 3p
Ladestandard DC: CCS 50 kW
FAHRLEISTUNGEN
Höchstgeschwindigkeit: 150 km/h (Wert des Dreitürers)
Beschleunigung (0–100 km/h): 8,2 s
REICHWEITE & VERBRAUCH
Verbrauch (WLTP): 17,2 kWh/100 km
Reichweite (WLTP): 201 km
ABMESSUNGEN & GEWICHT
Länge x Breite (exkl. Spiegel) x Höhe: 3,863 m x 1,727 m x 1,427 m
Breite (inkl. Spiegel): N/A
Radstand: 2,495 m
Wendekreis: N/A
Gepäckraum: 160 l
Frunk:
Leergewicht: N/A
Zuladung: N/A
Anhängelast (gebremst/ungebremst):
cW-Wert: N/A
Luftwiderstandsfläche (cW x A): N/A
PREIS
Verfügbarkeit: ab sofort bestellbar, limitiert auf 999 Stück
Deutschland (Limousine/Cabrio): ab 60.000 €
Österreich (Limousine/Cabrio): ab 59.990 €

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Podcast

Die Tankstelle der Zukunft

Infrastruktur / Podcast

Zum Abo

Die aktuelle Ausgabe!

Die aktuelle Ausgabe!

EAM 02/2024 - April/Mai

EAM-Newsfeed

Follow @elektroautomobil
Social Media Inhalte laden
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird eine Verbindung zu den Social Media Plattformen Twitter, Facebook und Instagram hergestellt und Inhalte in die Website geladen. Beim Laden der Inhalte werden Informationen, wie Ihre IP-Adresse, von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook/Twitter/Instagram in die USA übermittelt und dort gespeichert.
Weitere Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Social Media Inhalte laden

Das könnte Sie auch interessieren