Der EAM-Podcast: Episode 069

26.07.2023 von Marcus Zacher

Ein Partner für die Autohersteller

Für ein Elektroauto-Start-up ist es nicht so leicht, ein serienreifes Fahrzeug zu entwickeln und anschließend eine funktionierende Automobilproduktion aufzubauen, wo das Produkt in entsprechender Stückzahl vom Band läuft. Beides benötigt immense Ressourcen und viel Know-how, weshalb so manches Start-up bereits an diesen Schritten gescheitert ist.

Wie das Ganze allerdings besser funktionieren kann, besprechen wir in dieser Podcast-Episode zusammen mit Dietmar Kleindienst von Magna Steyr – einem Unternehmen, das schon seit Jahrzehnten als Entwicklungs- und Produktionsdienstleister für viele bekannte OEMs, also Autohersteller – arbeitet.

Shownotes zur Episode 069

Blick in die neue Ausgabe der Elektroautomobil (04/2023):

Am 26. Juli 2023 erscheint die neue Ausgabe der Elektroautomobil, dieses mal u. a. mit diesen Themen:

  • Smart #1 im Test: Ist der Smart noch „smart“?
  • Aerodynamik ist Trumpf: der Hyundai Ioniq 6 im Test
  • Allrounder im Alltagstest: spanischer E-Roller Ray 7.7
  • Wann kommt endlich das bidirektionale Laden?
  • DC-Wallboxen: 12 Wandladestationen im Überblick

Die neue Ausgabe 04/2023 ist im Abo-Shop von Elektroautomobil, als E-Paper für Apple und Android und natürlich im Zeitschriftenhandel erhältlich. Verkaufsstellen für das Print-Magazin der Elektroautomobil können unter www.mykiosk.com gefunden werden.

Zum Abo-Shop…

Zur Person:

Dietmar Kleindienst ist seit fast 30 Jahren bei Magna Steyr. In dieser Zeit war er unter anderem im Lieferanten-Management und Produktionsbereich tätig und hat sowohl in Graz, Österreich, als auch in Nordamerika gearbeitet.

Seit fünf Jahren ist er Senior Director Key Account und Business Development für amerikanische und globale Kunden, worunter auch der „New Entrance“-Bereich fällt. Dazu zählen z. B. die Elektroauto-Start-ups, aber auch etablierte Unternehmen, die erstmalig mit der Automobilwelt in Berührung kommen und beispielsweise ein elektrisches Fahrzeug planen.

Über Magna Steyr:

Magna Steyr gehört zum Mutterkonzern Magna International und hat inzwischen 120 Jahre Erfahrung in der Automobilfertigung sammeln können, weshalb das Unternehmen seit Jahrzehnten für insgesamt elf verschiedene Automobilhersteller 32 verschiedene Fahrzeuge gefertigt hat. So laufen in Graz beispielsweise die Elektrofahrzeuge Jaguar I-Pace und Fisker Ocean vom Band, über alle Antriebsarten hinweg wurden schon über vier Millionen Fahrzeuge produziert.

Das Leistungsangebot von Magna Steyr erstreckt sich über die Gesamtfahrzeugentwicklung, angefangen von einzelnen Systemen und Modulen bis hin zum Gesamtfahrzeug-Engineering, bis hin zur Gesamtfahrzeugfertigung. Dabei werden sowohl Nischen- als auch Volumensegmente bedient.

Den Elektroautomobil-Podcast anhören

Der Podcast kann über jeden Podcatcher abonniert werden und ist außerdem verfügbar unter:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Podcast

Die Tankstelle der Zukunft

Infrastruktur / Podcast

Zum Abo

Die aktuelle Ausgabe!

Die aktuelle Ausgabe!

EAM 02/2024 - April/Mai

EAM-Newsfeed

Follow @elektroautomobil
Social Media Inhalte laden
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird eine Verbindung zu den Social Media Plattformen Twitter, Facebook und Instagram hergestellt und Inhalte in die Website geladen. Beim Laden der Inhalte werden Informationen, wie Ihre IP-Adresse, von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook/Twitter/Instagram in die USA übermittelt und dort gespeichert.
Weitere Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Social Media Inhalte laden

Das könnte Sie auch interessieren

Der EAM-Podcast: Episode 023

Automobil / Podcast