Vorstellung: Togg T10F-Fastback

14.01.2024 von Reinhold Hennig

Vom SUV zur Fastback-Limousine

Das zweite Modell des neuen türkischen Autoherstellers Togg ist eine Limousine, die eine Reichweite von bis zu 600 Kilometern verspricht. Im Jahr 2025 soll das Mittelklasse-BEV auf die Straße kommen.

Die CES in Las Vegas ist mittlerweile auch für Autohersteller die erste Gelegenheit im Jahreslauf, ihre Neuheiten vorzustellen. Das türkische Auto Joint Venture Togg nutzt diese Möglichkeit, um sein zweites Modell, den T10F-Fastback, weltweit zu präsentieren.

Vor knapp einem Jahr stellten wir mit dem T10X das erste Serienmodell des türkischen Auto-Herstellers vor. Dem batterieelektrischen Mittelklasse-SUV folgt jetzt die Mittelklasse-Limousine T10F. Das „F“ steht für „Fastback“, es handelt sich also um eine Fließheck Limousine. Das auf der CES gezeigte Fahrzeug soll schon ein produktionsnaher Prototyp sein. In 2025 wollen der Hersteller den inländischen und europäischen Verkauf starten.

Bis zu 600 Kilometer Reichweite

Die Limousine ist mit einer Höhe von 1,56 Metern etwa elf Zentimeter niedriger als das SUV, was stark dazu beiträgt, einen Luftwiderstandsbeiwert von 0,23 zu erreichen. Deshalb kann Togg eine Reichweite von bis zu 600 Kilometern angeben – fast 80 Kilometer mehr, als das SUV bietet.

Die Plattform teilt sich der neue T10F mit dem T10X und übernimmt auch die E-Maschine und den Akku. Drei Modellvarianten der Fließheck-Limousine werden bestellbar sein: Ein Standard Range mit Hinterradantrieb (RWD), ein Long Range RWD und ein Long Range mit Allradantrieb (AWD). Standardmäßig treibt der 160 Kilowatt leistende Motor die Hinterräder an. In der Allradversion wird der gleiche Motor zusätzlich an die Vorderachse angeflanscht und verdoppelt damit die Gesamtleistung.

Der Energiespeicher wird (wie im SUV) eine Kapazität von 52,4 kWh (Standard Range) bzw. 88,5 kWh (Long Range) haben. Den Akku füllt der Onboard-Charger dreiphasig mit 11 kW oder optional mit 22 kW. Am Schnelllader erreicht der neue Togg bis zu 180 Kilowatt Ladeleistung und soll etwa 28 Minuten von 20 auf 80 Prozent Füllstand benötigen. Mit der Vehicle-to-Load-Technologie (V2L) soll die Batterie als externe Stromquelle genutzt werden können.

Stauassistent bis 15 km/h

Fahrerassistenzsysteme, wie eine adaptive Geschwindigkeitsregelung mit Stop-and-Go-Funktionalität, Verkehrszeichenerkennung und einen Spurhalte- und Spurwechsel-Assistenten hat der T10F natürlich auch an Bord. Durch kontinuierliches Lernen und automatische Over-the-Air-Updates (OTA) sollen sie zudem stetig weiterentwickelt werden. Dazu kommen eine Rundumsichtkamera, Totwinkelassistent, Fahrer-Aufmerksamkeitsassistent und ein automatischer Parkassistent. Optional kann ein Stauassistent dem Benutzer ermöglichen, bei dichtem Verkehr und einer Geschwindigkeit von bis zu 15 km/h die Hände vom Lenkrad zu nehmen, da das Fahrzeug sich dann autonom bewegen kann.

Italienisches Design

Wie schon beim SUV hat das Togg Design Studio mit Pininfarina aus Italien zusammengearbeitet. Die charakteristischen Designmerkmale des SUV wurden geschickt in die Limousinenform übertragen. Nicht fehlen durften die Tagfahrlichter in „Bumerang“-Form, die wohl zu einem Togg Markenzeichen werden sollen. Insgesamt wirkt die flach gestreckte Coupé-Form sehr sportlich und elegant.

Das Cockpit dominiert ein Bildschirm mit 41,3 Zoll Diagonale, der aus einem 12,3-Zoll-Instrumentendisplay und einem 29-Zoll-Infotainment-Bildschirm zusammengesetzt ist. Zusätzlich wird noch ein 8-Zoll-Touchpanel zur Steuerung der Fahrzeugfunktionen in die Mittelkonsole eingebaut. Lenkrad und Sitze wurden gegenüber des SUV überarbeitet und dem sportlichen Charakter der Limousine angepasst.

Fazit: Vielversprechendes BEV-Programm

Jetzt hat die türkische Technologie-Marke Togg neben dem SUV eine sportliche Fließheck-Limousine im Programm, die sowohl optisch als auch technisch vielversprechend aussieht. Doch beide Modelle werden wir in Deutschland oder Österreich frühestens im Laufe des Jahres 2025 auf der Straße sehen können und dann wohl erst den finalen Preis erfahren.

Fotos: Togg
Quelle(n): Pressemitteilung von Togg vom 09.01.2024 per E-Mail

Technische Daten T10F RWD Standard Range T10F RWD Long Range T10F AWD Long Range
Fahrzeugklasse: Mittelklasse-Fließheck-Limousine Mittelklasse-Fließheck-Limousine Mittelklasse-Fließheck-Limousine
Sitze/Türen: 5/5 5/5 5/5
ANTRIEB
Antriebsart: Hinterrad-Antrieb Hinterrad-Antrieb Allrad-Antrieb
Leistung: 160 kW 160 kW 320 kW
Drehmoment: 350 Nm 350 Nm 700 Nm
BATTERIE & LADESTANDARD
Energieinhalt: 52,4 kWh 88,5 kWh 88,5 kWh
Ladestandard AC: Typ 2 11 kW 3p (opt. 22 kW) Typ 2 11 kW 3p (opt. 22 kW) Typ 2 11 kW 3p (opt. 22 kW)
Ladestandard DC: CCS 180 kW CCS 180 kW CCS 180 kW
Ladezeit DC (20–80 %): ca. 28 min ca. 28 min ca. 28 min
FAHRLEISTUNGEN
Höchstgeschwindigkeit: 175 km/h 175 km/h 175 km/h
0–100 km/h: 7,2 s 7,4 s 4,6 s
REICHWEITE
WLTP: ca. 350 km ca. 600 km ca. 530 km
ABMESSUNGEN
L x B x H: 4,83 m x 1,88 m x 1,56 m 4,83 m x 1,88 m x 1,56 m 4,83 m x 1,88 m x 1,56 m
Radstand: 2,89 m 2,89 m 2,89 m
Wendekreis: 11,6 m 11,6 m 11,6 m
Gepäckraum: 500–1.350 l 500–1.350 l 500–1.350 l
cW-Wert: 0,226 0,226 0,226
Verfügbarkeit: voraussichtlich 2025 voraussichtlich 2025 voraussichtlich 2025

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Podcast

E-Gebrauchtwagen

Podcast / Service

Zum Abo

Die aktuelle Ausgabe!

Die aktuelle Ausgabe!

EAM 03/2024 - Juni/Juli

EAM-Newsfeed

Follow @elektroautomobil
Social Media Inhalte laden
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird eine Verbindung zu den Social Media Plattformen Twitter, Facebook und Instagram hergestellt und Inhalte in die Website geladen. Beim Laden der Inhalte werden Informationen, wie Ihre IP-Adresse, von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook/Twitter/Instagram in die USA übermittelt und dort gespeichert.
Weitere Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Social Media Inhalte laden

Das könnte Sie auch interessieren

Mein Freund, der Opel

Automobil

Der 1.000-kWh-Truck

Automobil / Podcast