Auftakt zur ersten ADAC 24h e-competition

15.02.2022 von Marcus Zacher

24-Stunden-Wettbewerb für E-Autos startet am 18. Februar 2022

Am 18.02.2022 fällt der Startschuss zur ersten ADAC 24h e-competition auf dem Hockenheimring. 18 Teams – vom Honda e über den VW ID.3 bis hin zum neuen Kia EV6 – stellen sich der Herausforderung.

Livestream der ADAC 24h e-competition

Über die 24h e-competition

Die ADAC 24h e-competition ist eine Gleichmäßigkeitswettbewerb und wird vom Team des e4 Testivals organisiert. Die Teams starten mit ihren serienmäßigen Elektroautos in vier Kategorien, A bis D, in denen sie abhängig von der nutzbaren Batteriekapazität ihrer Fahrzeuge eingeteilt werden. Es gewinnt, wer innerhalb der 24 Stunden die meisten Runden auf der Grand-Prix-Strecke des Hockenheimrings absolvieren kann. Außerdem wird ein Siegerteam für jede Kategorie gekürt.

Anders als bei einem klassischen Rennen zählt nicht die schnellste Rundenzeit, sondern der ideale Kompromiss aus bester Effizienz und Geschwindigkeit. Zum Laden der Elektrofahrzeuge steht jedem Team eine 22-kW-Drehstromsteckdose zur Verfügung. Die Teams müssen sich hierfür geeignete, mobile Ladestationen für ihr Fahrzeugmodell organisieren, um die maximal zur Verfügung stehende Ladeleistung optimal nutzen zu können. Eine Schlüsselrolle spielt daher die Ladestrategie: Wann lade ich und wie lange?

Der Startschuss zur ersten ADAC 24h e-competition fällt am Freitag, den 18.02.2022 um 15:30 Uhr. Der Zieleinlauf erfolgt am Samstag, den 19.02.2022 ebenfalls um 15:30. Der Wettbewerb wird hier live gestreamt (einen Youtube-Stream binden wir an dieser Stelle rechtzeitig vor dem Startschuss ein).

Ganz im Stile des e4 Testivals: Probefahrten für Besucher

Von 09:00 bis 14:00 können Besucher am Freitag (18.02.2022) Probefahrten mit verschiedenen Elektroautos auf der Grand-Prix-Strecke des Hockenheimrings durchführen.
Dafür stehen unter anderem die folgenden Modelle bereit:

  • Kia EV 6
  • Cupra Born
  • VW ID.3
  • VW ID.4
  • Audi e-tron
  • Audi Q4 e-tron
  • Mitsubishi Eclipse Cross PHEV
  • Jaguar I-Pace
  • VW e-Golf
  • vR3 City und/oder vR3 Kommunal

Tickets können hier gekauft werden. Coronabedingt ist die Anzahl auf 500 Besuchende limitiert.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Podcast

E-Auto-Förderungen

Podcast / Service

Zum Abo

Die aktuelle Ausgabe!

Die aktuelle Ausgabe!

EAM 02/2022 - April/Mai

EAM-Newsfeed

Follow @elektroautomobil
Social Media Inhalte laden
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird eine Verbindung zu den Social Media Plattformen Twitter, Facebook und Instagram hergestellt und Inhalte in die Website geladen. Beim Laden der Inhalte werden Informationen, wie Ihre IP-Adresse, von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook/Twitter/Instagram in die USA übermittelt und dort gespeichert.
Weitere Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Social Media Inhalte laden

Das könnte Sie auch interessieren

80 eDays 2016

Sport

Wie auf der Carrera-Bahn

Automobil / Sport