Der EAM-Podcast: Episode 043

29.06.2022 von Marcus Zacher

Tesla gibt die Supercharger frei

Es ist soweit: Tesla hat seine bislang exklusiven Supercharger freigegeben und erlaubt an einigen Standorten in ganz Europa das Laden von markenfremden Elektroautos. Eröffnen sich den E-Mobilisten somit ganz neue Lademöglichkeiten oder ist das ganze mehr als PR-Gag zu verstehen? Über den Nutzen für die Elektroautofahrerinnen und -fahrer, die keinen Tesla besitzen, diskutieren wir in dieser Podcast-Episode mit den Elektromobilitäts-Experten Julien Marchal und Robin Engelhardt.

Der Podcast kann über jeden Podcatcher abonniert werden und ist außerdem verfügbar unter:

Shownotes zur Episode 043:

Zur Person Julien Marchal

Julien Marchal ist Elektromobilitätsberater, Podcaster beim CleanElectric-Podcast und Youtuber über seinen Kanal Stromschlag. Außerdem ist er in den sozialen Medien bei LinkedIn und Twitter (@StromschlagYT) aktiv. Für die Elektroautomobil analysierte er in Ausgabe 01/2022 den Status der europäischen Ladeinfrastruktur und die mögliche Rolle der Tesla Supercharger für ein öffentliches Schnellladenetz.

 

Zur Person Robin Engelhardt

Robin Engelhardt ist Elektroauto-Blogger und in den sozialen Medien, allen voran bei Twitter, als Elektro-Robin bekannt. Zusammen mit seinem Vater unterhielt er mehrere Jahre eine Tesla-Autovermietung. Er testete bereits mehrfach Elektrofahrzeuge für die Elektroautomobil.

 

Tesla Supercharger

Die Tesla Supercharger können – Stand Juni 2022 – in folgenden Ländern genutzt werden:

  • Deutschland (16 Standorte mit ingsesamt über 300 Ladepunkten)
  • Österreich (10 Standorte mit über 120 Ladepunkten)
  • Schweiz (5 Standorte mit ca. 50 Ladepunkten)

Außerdem sind Standorte in Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Spanien und Schweden verfügbar.

Auskunft darüber, welche Standorte für Fremdmarken freigegeben wurden, gibt die Tesla-App (Android oder Apple), die auch zur Freischaltung der Supercharger inklusive einem Kundenkonto mit Bezahlmöglichkeit benötigt wird.

Einen ersten Test, sowie weitere Infos und die Ladepreise am Tesla Supercharger haben wir hier veröffentlicht: Tesla öffnet Supercharger für Fremdmarken

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Podcast

E-Mobility & E-Commerce

Podcast / Service

Zum Abo

Die aktuelle Ausgabe!

Die aktuelle Ausgabe!

EAM 04/2022 - August/September

EAM-Newsfeed

Follow @elektroautomobil
Social Media Inhalte laden
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird eine Verbindung zu den Social Media Plattformen Twitter, Facebook und Instagram hergestellt und Inhalte in die Website geladen. Beim Laden der Inhalte werden Informationen, wie Ihre IP-Adresse, von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook/Twitter/Instagram in die USA übermittelt und dort gespeichert.
Weitere Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Social Media Inhalte laden

Das könnte Sie auch interessieren