Hyundai Ioniq: Schnellladetest und Ladekurve

Schnellladetest mit dem Hyundai Ioniq

Nach dem Facelift im Herbst 2019 erhielt der Hyundai Ioniq nicht nur eine größere Batterie mit nun 38,3 kWh und ein paar optische Retuschen. Gleichzeitig verringerte Hyundai die Ladeleistung beim Schnellladen gegenüber der Vorfacelift-Version. Elektroautomobil hat den Hyundai Ioniq Electric des Modelljahrs 2020 an einem High-Power-Charger getestet und die Ergebnisse in einem Video festgehalten.

Hyundai Ioniq Electric (MJ2020): Schnellladetest & Ladekurve

Die Ladekurve des Hyundai Ioniqs steigt zunächst kontinuierlich an. Der Ioniq lädt hier mit einem konstanten Ladestrom von ca. 128 Ampere. An einer 50-kW-Ladestation würde hier der Strom bei 125 Ampere beschnitten werden, die effektive Ladeleistung wäre minimal niedriger. Mit wachsendem Ladezustand steigt auch die Spannung der Batterie und somit die resultierende Ladeleistung, einem Produkt aus Ladestrom und Batteriespannung. Bei ungefähr 55 Prozent des Ladezustands (SOC – State of Charge) erreicht der Ioniq die maximale Ladeleistung von 45 kW, danach fällt die Ladeleistung auf ungefähr 38 kW ab. Die nächste Stufe erfolgt bei rund 70 Prozent, wonach die Ladeleistung kurzzeitg auf ca. 25 kW und kurz darauf auf 15 bis 17 kW sinkt.

Der ideale Ladeendpunkt ergibt sich damit bei ca. 70 Prozent. Die Ladung bis 80 Prozent dauert bereits unverhältnismäßig länger, vom Laden bis 90 Prozent ganz zu schweigen. Bei einer Ladung von 10 bis 80 Prozent lädt der Ioniq im Mittel mit 35 kW. Gemäß des WLTP-Verbrauchs hat man dann 220 Kilometer Reichweite hinzugewonnen. Im Test konnte der Ioniq bei frühlingshaften temperaturen des WLTP-Verbrauch sogar unterbieten.

Den kompletten Testbericht zum Hyundai Ioniq gibt es in Ausgabe 03/2020 der Elektroautomobil.

Technische Daten

Hyundai Ioniq (MJ2020)
Antrieb: Permanentmagnet-Synchronmaschine, Frontantrieb
Leistung: 100 kW
Drehmoment: 295 Nm
Batterie: luftgekühlte Lithium-Ionen-Batterie mit 38,3 kWh Netto-Kapazität, Pouchzellen
Höchstgeschwindigkeit: 165 km/h
Beschleunigung (0-100 km/h): 9,9 s
Reichweite (nach WLTP): 311 km
Verbrauch (WLTP): 13,8 kWh/100 km
Ladestandard AC: Typ2, 7,2 kW 1p
Ladestandard DC: CCS 45 kW
Länge: 4,47 m
Breite (ohne Spiegel): 1,82 m
Höhe: 1,48 m
Luftwiderstandsbeiwert (cW): 0,25
Luftwiderstandsfäche (cW x A): 0,555 m²
Leergewicht: 1602-1650 kg
Preis: DE: ab 35.350 € / AT: ab 35.690 €

Hyundai Ioniq Electric (Modelljahr 2020)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meist gelesen

Zum Abo

Die aktuelle Ausgabe!

Die aktuelle Ausgabe!

EAM 03/2020 Juni/Juli

Das könnte Sie auch interessieren