900 Euro Förderung für private Ladepunkte

Die Wallbox-Förderung kommt

Ab Ende November 2020 werden private Ladepunkte in Deutschland mit 900 Euro bezuschusst. 11-kW-Leistung und Ökostrom sind Pflicht. Alle wichtige Infos in Kürze:

Die Förderung gilt für Ladestationen an privat genutzten Stell­plätzen von Wohngebäuden und kann von Eigentümern und Wohnungs­eigentümer­gemein­schaften, sowie von Mietern und Vermietern beansprucht werden. Der Ladepunkt muss nicht öffentlich zugänglich sein.
Förderbedingungen:
  • Kosten für den Einbau (inkl. der Wallbox und sämtlicher Anschlussarbeiten) muss mindestens bei 900 Euro je Ladepunkt liegen, sonst ist die Förderung für diesen Ladepunkt 0 Euro.
  • Der Ladepunkt muss 11 kW Leistung bereitstellen (Geräte mit höherer Leistung müssen gedrosselt werden).
  • Es muss Strom aus Erneuerbaren Energien verwendet werden.
  • Es muss eine “intelligente Steuerung” zur Kommunikation mit dem Stromnetz vorhanden sein. Wie genau diese aussehen muss, ist noch nicht im Detail bekannt.
  • Anträge können ab dem 24.11.2020 bei der KfW gestellt werden.
Ob auch mobile Ladestationen in Verbindung mit einer 11-kW-Drehstromsteckdose gefördert werden, ist nicht explizit erwähnt. Wir gehen davon aus, dass dies nicht der Fall sein wird. Im November 2020 soll eine Liste mit förderfähiger Ladeinfrastruktur bzw. förderfähigen Wallboxen veröffentlicht werden. Wir werden den Artikel kontiuierlich aktualisieren, sobald es neue Informationen gibt.

Die Förderbedingungen für Wallboxen in der Bildergalerie

  1. h.m. sagt:

    info zur Elektromobilität das Eichgesetz für Strom um srrom zu verkaufen ,kaufen muss das eichgesetz überarbeitet werden es ist von 2015 in zukunft sollte es per Bank Karte und kassenzetel erledigt werden
    können strom zu kaufe oder verkaufen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Podcast

Zum Abo

Die aktuelle Ausgabe!

Die aktuelle Ausgabe!

EAM 05/2020 Oktober/November

Meist gelesen

Der Smart der Löwenmarke

Automobil

Das könnte Sie auch interessieren

Kabelloses Laden wird serienreif

Infrastruktur / Service

Battery balancing

Service